Urlaub auf Schiermonnikoog

Urlaub machen auf der schönen Wattinsel Schiermonnikoog? Die Insel Schiermonnikoog wurde 1989 zum Nationalpark erklärt. Schiermonnikoog ist die einzige friesische Wattinsel mit diesem besonderen Status. Die autofreie Insel Schiermonnikoog bietet eine fantastische, abwechslungsreiche Natur. Es gibt ein fantastisches, gepflegtes Rad- und Fußwegennetz. Im Nationalpark Schiermonnikoog genießen Sie eine wunderschöne Natur.

Das gleichnamige Dorf Schiermonnikoog ist der einzige Ort in der Gemeinde und verdankt seinen Namen den ursprünglichen Bewohnern der Insel, die Zisterziensermönche. Die Mönche trugen graue Kutten. „Oog“ ist etymologisch das Gleiche wie Ei im Wort „Eiland“ (=Insel). Örtlich wird das Dorf auch Aisterbun (östliche Nachbarn) genannt. Dieser Name verweist auf den Ursprung des Dorfes (1719) weil das ursprüngliche Dorf Westerburen langsam vom Meer verschlungen wurde. Das Dorf Schiermonnikoog ist das nördlichste Dorf der Niederlande.

Schiermonnikoog wird oft die Insel für Ruhesucher genannt. Es ist jedoch eine populäres Urlaubsziel. Schiermonnikoog bietet viele Sehenswürdigkeiten, sowie die Walkiefer auf Willemshof, die Baken auf Willemsduin und Kobbeduinen oder die Bunker Schlei und Wasserman aus dem zweiten Weltkrieg die fürs Publikum zugänglich sind. Ganz speziell sind die zwei Leuchtturme (1853), Noordertoren und Zuidertoren. Sie dienen als Navigationshilfen in der Schifffahrt. Der Noordertoren ist seit 1979 mit Radar ausgerüstet und 24 Stunden täglich besetzt. Der weiße Turm (Zuidertoren) ist seit 1909 nicht mehr besetzt.

Schiermonnikoog bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für abenteuerliche Touristen, sowie eine Bootsfahrt oder ein Besuch an Nachbarinsel Ameland, regionale Museen, Bildungsausflüge oder kreative Aktivitäten. Aktive, sportliche Urlauber werden sich hier bestimmt auch amüsieren: Powerkiten, Strandsegeln, Surfen, Kanu fahren usw. Daneben bietet Schiermonnikoog viele charakteristische Restaurants und Pavillons.

Möchten Sie erfahren was Schiermonnikoog noch mehr bietet? Sehen Sie die Website vom Fremdenverkehrsamt.

Genießen Sie die reiche Kultur und Natur auf der schönen Insel Schiermonnikoog.

Rundschreiben

Melden Sie sich für unseren Rundbrief an und bleiben Sie auf dem Laufenden der neuesten Angebote: